Verlegung Industriegleis  

Verlegt man die Autobahntrasse weiter in Richtung Osten, entsteht zwischen den Städtischen Wohngebieten und dem Verlauf der Autobahn mehr Platz für die zusätzliche Eisenbahntrasse. Die Querung mit der Autobahn erfolgt in Höhe der Schwinge über dem Trog, ein zusätzliches Bauwerk (Autobahnbrücke) zur Querung der Autobahn über die Eisenbahnstrecke in Höhe Finanzamtes ist nicht  notwendig, so sieht es zumindest die heutige Planung vor. Dieser Vorschlag wurde bereit durch die BG im Jahre 2009 vorgestellt, fand bisher aber keine Beachtung.


Legende:

Rote Linie = 5.Bauabschnitt A26
Schwarze gestrichelte Linie = Industriegleis

==> Zurück <==