Der Erörterungstermin:

Termin: xx.xx.2011

geleitet und durchgeführt von der Anhörungsbehörde. Es erfolgen Äußerungen und Stellungnahmen zu den Einwendungen. Einladungen zu diesem Termin erhalten alle Einwender durch die Behörde. Mitglieder der Bürgergemeinschaft werden von uns informiert.

Die Prüfung, Begutachtung, Abwägung:

ggf. ergänzende Berechnungen, Gutachten, Planänderungen

Der Planfeststellungsbeschluss

Die Klagen?

wir gehen schon jetzt von einer Klage der Bürgergemeinschaft gegen den Planfeststellungsbeschluss aus. Für diesen Schritt suchen wir schon heute Sponsoren für diese Aktion!   

Nutzen Sie unser Kontaktformular, wir setzten uns gern mit Ihnen in Verbindung....
 

Beweissicherung vor Baubeginn der A26 5.BA               

Gutachten der Immobilien (für BG-Mitglieder wird dieser Vorgang voraussichtlich organisiert)