"Bürgergemeinschaft Schölischer Interessen"

Unsere Wünsche in Schlagworten, u.a.:

verträgliche Trassenführung, keine Vernässungen, Werterhalt unseres Wohneigentums, erfolgreiche Petition, Unterstützung durch die Stadtverwaltung, östliche Verschiebung und Begradigung der Trasse, Schallschutz für Götzdorf, Verschonung der Obstanbauflächen in Hohenschölisch,

=== > Letzte Änderung vom 15.04.2019 <===

siehe Seite "Einwendungssynopse/Mustereinwendung

ACHTUNG, WICHTIGER HINWEIS!!!!!!

Quelle: Homepage „Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

Das Planfeststellungsverfahren für den Abschnitt 5a wurde am 26. Februar 2019 eingeleitet. Es handelt sich um die Fortführung des ursprünglich am 20. September 2010 eingeleiteten Planfeststellungsverfahrens für den gesamten Abschnitt 5.

Jede Person, deren Belange durch den geänderten Plan berührt werden, kann sich ab dem Beginn der Auslegung bis einschließlich 22. Mai 2019 zu der Planung äußern. Äußerungen müssen den geltend gemachten Belang und das Maß seiner Beeinträchtigung erkennen lassen.


Siehe weiter auf Seite "Einwendungen"


 

          Besucher :    Kontakt: bg-schoelisch-a26@gmx.de oder 04141 / 670199